Urlaub im Extertal, Weserbergland

Das Extertal – Ferien und Urlaub umgeben von Naturparks mit viel Sport

Das beeindruckende Extertal liegt südlich der Weser bei Rinteln. Es zeichnet sich aus durch seine zentrale Lage etwa in der Mitte des Städte-Dreiecks Münster-Hannover-Kassel.

Die Gemeinde Extertal befindet sich in Nordrhein-Westfalen und hat über 12.000 Einwohner. Es wird auch zur Region Weserbergland gezählt.

Ferienhaus Weserbergland

Ferienhäuser & Hotels im Extertal

Finden Sie hier eine Auswahl an Unterkünften, Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels im Extertal:

Ferienhäuser im Extertal

Hotels im Extertal

Der bekannteste Naturpark in der Gemeinde ist der Park Teutoburger Wald oder auch der Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln.

Die Gemeinde hat viele Sehenswürdigkeiten. Dazu zählt unter Anderem die Musikburg Sternberg. Dort sind viele alte Musikinstrumente ausgestellt.

Für die ganze Familie bietet das Eisenbahnmuseum eine Fahrt mit verschiedenen Lokomotivtypen an oder die Strecke auch mit der Draisine zu fahren.

Abendstimmung im ExtertalAbendstimmung im Extertal

In jedem der Dörfer befindet sich eine ältere Kirche. Auch Schlösser und Burgen, die früher von Adeligen bewohnt waren, findet man vermehrt in der Gemeinde.

Windmühle im WeserberglandWindmühle im Weserbergland

Wer sich für Musik interessiert und für die Entstehung der Instrumente, dann können Sie das Klingende Museum besuchen, wo auch Instrumente repariert oder neu gebaut werden.

Weitere Highlights sind die Wassermühle in Laßbach, sowie der Aussichtsturm auf dem hohen Asch.

Der Ferienpark Extertal liegt fernab vom Durchgangsverkehr am Westrand des ostwestfälischen Naturparks Weserbergland Schaumburg-Hameln, eingebettet in Wälder, Wiesen und Äcker.

Sportliche Möglichkeiten bieten die Hallen- und Freibäder. Möglich ist aber auch im Winter dort den Skisport auszuüben, sowie im Sommer den Reitsport.

Jedes Jahr findet in jedem der Dörfer ein Gemeindefest statt und auch regelmäßig die Feiern am letzten Tag des Aprils bis in den 1. Mai hinein.

 

Anfahrt:

Erreichbar ist das Extertal mit Bussen, jedoch an Feiertagen muss man anrufen, um einen Bus oder Taxi zu bekommen. Dies gilt auch an Sonntagen.

Hohe Asch, ExtertalHohe Asch, Extertal